Probleme zwischen Google und Huawei ein Vorteil für Europa?

Diskutiere Probleme zwischen Google und Huawei ein Vorteil für Europa? im Harmony News Forum im Bereich Huawei Harmony Foren; China und die USA pflegen bereits lange eine enge Handelsbeziehung. Jeder weiß inzwischen, dass die Technik u. a. Smartphones und Tablets in China...
W

Winston

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
12
China und die USA pflegen bereits lange eine enge Handelsbeziehung. Jeder weiß inzwischen, dass die Technik u. a. Smartphones und Tablets in China gefertigt, aber nicht designed werden. Dank Foxconn und anderen Firmen ist die Produktion um ein vielfaches günstiger, doch das könnte sich dem Ende neigen. Sicherlich wäre eine fortlaufende Beziehung zwischen Google und Huawei für beide Seiten nützlich, aber mit den Worten "America first" zerbröselt diese Beziehung immer mehr.

Erst dann zeigt sich die Abhängigkeit. Kein Youtube oder Google Maps. Nicht zu vergessen die ganzen Apps unter Android und viele weitere Dienstleistungen von Google. Sich unabhängiger machen könnte ein Ziel von Huawei werden und somit sicherlich auch ein Vorteil für China. Andere Unternehmen könnten folgen, und das gleiche wird man bei den USA sehen. Um Strafzölle zu vermeiden, könnten sich auch Produktionen in andere Länder verlagern.

Bleibt abzuwarten wie lange das hin und her noch gehen wird. Ob Europa hier möglicherweise eine Chance sieht? Inmitten dieses Handelsstreits könnten sich EU-Unternehmen auftun und eigene Produkte auf den Markt liefern.
 
Thema:

Probleme zwischen Google und Huawei ein Vorteil für Europa?

Oben